Intro  Portal  SpieleSpiele  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 
   Registrieren  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login

Resident Evil Outbreak: Spielanleitung :PS2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Sony Playstation 3 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Resident Evil Outbreak: Spielanleitung :PS2
 BeitragVerfasst am: 16.12.2007 17:07 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  kruste5
Admin
Admin

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2007
Beiträge: 977

Wohnort: Elmshorn

Nickpage
Offline

[COLOR=#NaNNaNNaN]Resident Evil Outbreak[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN] [/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]Szenario 1: Outbreak[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Also! Egal mit welchem Char ihr beginnt ihr startet immer in J´s Bar! Yoko z.B.startet auf der Toilette, während der Rest direkt in der Bar beginnt!
<!--[if !supportLineBreakNewLine]-->
<!--[endif]-->[/COLOR]

[COLOR=#NaNNaNNaN]Auf dem Tresen liegt eine Pistole[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN], die ihr besser aufhebt! Ansonsten liegt auf dem Männerklo auch noch mal eine! Hinterdem Tresen, also wo der Bar Mann normalerweise steht, liegt nun der ersteSchlüssel den ihr braucht um weiterzukommen! Mit diesem Schlüssel lässt sichdie Tür öffnen, die sich direkt rechts von der Bar befindet im Eck bei denToiletten! Falls ihr es den Zombies etwas schwerer machen wollt, könnt ihr auchdie Fässer die sich an der Scheibe befinden vor die Türe schieben! Nachdem ihrdie Tür aufgeschlossen habt geht es hoch in den ersten Stock! Ignoriert dieFenster an den Treppen, da ihr sonst nur von Zombies angegriffen werdet! Im1ten Stock nun angekommen braucht ihr euch im Grunde nicht lange aufhalten. ImKühlschrank befindet sich Munition(auch wenn ich nicht Weiß wieso xD) Auf demSchreibtisch links an der Wand liegt eine Nagelpistole, mit der ihr dieMöglichkeit habt die 4 Bretter, die neben dem Türrahmen stehen an die Tür zunageln um die Zombies noch länger aufzuhalten! Auf dem Tisch rechts vomKühlschrank liegt eine Zeitung. Hebt diese auf, denn unter dieser befindet sichder nächste Schlüssel! Mit diesem Schlüssel könnt ihr die blaue Tür öffnen, diesich am Eingang des Raumes rechts befindet! Dort geht es nun hoch in den 2tenStock und zwar in das Weinlager! Im Weinlager angekommen müsst ihr direkt dieTüre rechts von euch betreten! Dort befindet sich zum ersten eineSchreibmaschine(von der ihr aber sowieso keinen Gebrauch machen werdet^^) undrechts vom Ofen liegt der Gabelstaplerschlüssel! Verlasst nun den Raum undfolgt dem Gang! Am Ende angekommen seht ihr ein Gatter, das ihr nicht öffnenkönnt, weil es von der anderen Seite verschlossen ist! Benutzt nun denGabelstaplerschlüssel am Gabelstapler den ihr sehen müsstet und betätigt danachdie Gabel, so dass sie hochfährt und eine Brücke bildet mit den Kisten!
Geht nun die Leiter hoch und krabbelt über die Kisten bis zum Schacht! Auf deranderen Seite angekommen bleibt es nun euch überlassen ob ihr das Gatteröffnet(falls ihr Bob mitgenommen habt, habt ihr eh keine andere Wahl^^)
Die Treppe nun hoch und dort zur Türe raus(der Schlüssel auf dem Tisch istnicht notwendig, außer ihr wollt in den Lagerraum auf dem Dach)!
Auf dem Dach angekommen folgt ihr einfach dem Weg! Falls ihr Bob dabei habt,seht ihr nun eine kleine Sequenz, ansonsten geht’s einfach weiter! Geht nun bisans Ende des Daches und dort ist ein Zaun eingedellt und verbogen! Diese Stellelässt sich einschlagen! Mit Kevin macht ihr am besten einfach den Tritt, mitden anderen ggf den Rempler oder schießt eben drauf oder sonst was! Der Zaunlässt sich mit allem einschlagen! Nun ertönt die Sirene und die Polizei rettetÜberlebende, aber nur noch für 3 Minuten! Nun müsst ihr auf den Weg springen,hinter dem Zaun und dem Gang folgen, bis ihr an eine kleine Häuserschluchtkommt! Dort angekommen drückt ihr an der Kante den "Bestätigen" Knopfund eurer Char nimmt Anlauf! Gut getimed müsst ihr nun an der Kante noch maldrücken um einen Sprung zu vollführen! Je besser ihr gedrückt habt umso besserkommt ihr hoch! Entweder hängt ihr mit einem Arm dran, oder ihr schaffst direkthoch!
Nun in die Türe rein und dort drin angekommen direkt zum Aufzug! Mit dem Aufzugrunter ins Erdgeschoss und raus aus dem Gebäude! Dort bittet euch der Polizistnun eine Barrikade mit den Autos zu bilden! Rennt zuerst nach vorne und schiebtdas Polizeiauto bis ganz nach vorne, so dass die Zombies seitlich vorbeilaufenmüssen um durchzukommen!
Rennt nun zurück bis ganz nach unten und schiebt das 2te Auto bis zum Anschlag,hier hilft euch auch der Polizist mit seiner Schrotflinte, falls Zombieskommen!
Gesagt getan, nun schließt der Polizist das Schloss auf und geht mit euchweiter...nach einer Sequenz müsst ihr nun das Feuerzeug aufheben das direktneben der Leiche liegt! Die Schrotflinte ist nicht wichtig! Geht nun zum Tanklasterund öffnet das Ventilrad! Nach der Sequenz müsst ihr nun links vom Lasterstehend, das Feuerzeug benutzen! Wenn dann alles brennt müsst ihr nun schnellin den Kanal links von euch springen(denn man stirbt bei der Explosion, wennman noch oben steht)! Dort nun in den Abwasserkanal!
Folgt dem Gang und klettere die Leiter hinauf! Lauft bis ans Ende und dorterscheint ein Polizist. Sprecht mit ihm und es geht von alleine weiter!

Seid ihr dann ausgestiegen, deckt euch erstmal mit Waffen und Munition ein undgeht nun hinter dem Kastenwagen weiter! Folgt dem Weg bis ans Ende der Brückeund betretet nun die Hauptstrasse! Falls ihr geschickt genug seid, schafft ihrdiesen Abschnitt ohne Schaden und ohne Waffeneinsatz! Rennt links zu der Leicheund holt das erste Teil des Sprengsatzes! Nun ganz rechts bei der Leiche an derLaterne das 2te Teil! Kombiniert die beiden und geht mit dem Aktivator zumKoffer und benutzt ihn dort!

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]UPDATE:[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN] So...nachdem es ein paarBeschwerden gab und ich ein Update gemacht hatte, woran es liegen könnte, habich es nun selber nochmal in mehreren Varianten probiert. Es ist egal, mitwelchem Char ihr das Alternative Ende haben wollt, es geht definitiv mit allen.Ihr müsst dazu einfach nach der Sequenz auf der Brücke, in der die beiden Polizistensterben, zurück gehen zum Kastenwagen zum "netten" Polizisten dereuch hergefahren hat. Wenn ihr ihn nun ansprecht, fragt er euch ob ihr wiederin das Auto steigen wollt. Antwortet mit Ja und er fährt euch aus der Stadtraus. Sollte er sagen, das es noch Überlebende gibt, liegt das daran, das eurebeiden Mitstreiter nicht in der Nähe sind. Beide müssen im selben Arealsein(also beide Inventare sichtbar im Menü) und wenn ihr nun Ja drückt, fährter euch definitiv raus!


[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]TADA!GESCHAFFT! Szenario 1 beendet![/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

To be Continued...

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]Szenario2: Below Freezing Point[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Das Szenario beginnt in einem Untergrundtunnel, der euch in ein Labor vonUmbrella führt, das dem aus RE 2 sehr, sehr ähnlich sieht!
Dort angekommen an dem aus RE 2 schon bekannten Fluchtzug kommt erst einmaleine Cut Scene in der ihr ein bisschen mehr über Yoko erfahrt!
Nun gilt es weiter zu laufen und beim Aufzug hochzugehen! Je nachdem welchenCharakter ihr gewählt habt, beginnt ihr an 2 verschiedenen Orten! Die einenbeginnen auf B6, die anderen auf B7!

Falls der Aufzug nicht da ist, lauft die Treppen hoch und krabbelt in denSchacht.
Dies ist der Weg für die Leute die in B6 beginnen. Wenn der Aufzug unten ist,ist das der Weg für die, die in B7 beginnen!

Über B7:

Da man in verschiedenen Ecken landet, lauft alle erst zum Zentralen Raum um vondort aus zu beginnen!
Im Zentralraum findet ihr ein Memo, in dem beschrieben wird, wie man das V-Joltmixt! Geht nun in die östliche Passage und folgt dem Gang! Am Ende geht esdurch die Tür und ihr seid im Lagerraum! Dort befindet sich ein Computer, andem ihr einen 4-stelligen Code eingeben müsst, der sich auf dem Memo von vorhinbefindet!

Die 3 möglichen Codes sind 0634, 4509, 9741!

Nun habt ihr die erste von 2 Chemikalien, um das V-Jolt zu mixen!
Nun gehts zurück zum Zentralraum und in die Südpassage. Lauft die Südpassageentlang und biegt um die Gabelung. Die Tür, neben der ein Eisenrohr liegt, istdie, in die ihr müsst.
Da drin angekommen schaut ihr euch nach einem "glänzen" um, das voneinem Zombie bewacht wird. Das "Glänzen" kommt vom Umb No.3. Holt eseuch und mixt die beiden Chemikalien!
In der Südpassage müsst ihr nun bis ans Ende laufen, das nicht zurück zumZentralraum führt. Dort geht es weiter! Geht durch die Tür. Dort trefft ihreinen Man, der dringend Hilfe braucht. Habt ihr ein Erste Hilfe Spray dabei,dann könnt ihr es ihm geben und er gibt euch dafür eine Schrotflinte!
Unschwer zu erkennen ist die große Pflanze, die den weiteren Weg blockiert!
Benutzt das V-Jolt bei der Leiter um die Tentakel zu beseitigen und nun dieLeiter nach B6 zu erklimmen!
Oben angekommen gehts durch die Tür und den Gang entlang, vorbei an dem Zombieder am Boden liegt. Am Ende des Ganges vor der Tür liegt der EingefroreneSchraubenschlüssel. Geht nun wieder zurück und nehmt sofort die ersteAbzweigung nach links(vom Charakter ausgesehen nach rechts)!
Nun seid ihr im Sicherheitsbüro. Nehmt alles mit was ihr braucht und gehtdirekt weiter in die Tür am anderen Ende.
Folgt dem Weg der Ostpassage bis zur Tür und geht hinein. Ihr seid nun imPausenraum. Im Waschbecken befindet sich heißes Wasser und wenn ihr denGefrorenen Schraubenschlüssel benutzt wird er aufgetaut!
Geht nun zurück zum Sicherheitsbüro. Dort könnt ihr die beiden Schränke diesich am jeweiligen Ende befinden öffnen. In einem befindet sich das Ventil Rad.
Mit diesem Ventilrad könnt ihr nun die Tür in der mitte öffnen, die euch runterführt zu der Stelle, wo ihr in B7 schon wart und nich rein konntet. Mit demVentil Rad könnt ihr nun zurück zur Leiter bei der Pflanze, die euch den Weghoch nach B5 versperrt hat und könnt diese hochfahren!

Hier fügen sich beide Wege zusammen, daher beschreibe ich nun den Weg für diedie in B6 begonnen haben!

Über B6:

Egal wo ihr beginnt, ihr müsst zur Südpassage und dort den GefrorenenSchraubenschlüssel holen, der auf dem Boden direkt vor einer Tür liegt! Gehtnun mit dem Schraubenschlüssel zum Sicherheitsbüro, der den zentralen Raumdarstellt und geht nun in die Ostpassage. Folgt dem Gang und betretet die Türam anderen Ende der Ostpassage. Ihr befindet euch nun im Pausenraum. Hier istein Waschbecken, in dem ihr den Schraubenschlüssel auftauen könnt. Mit demaufgetauten Schraubenschlüssel gehts nun zurück zum Sicherheitsbüro, wo ihr nundie beiden Schränke am jeweiligen Ende öffnen könnt. In einem befindet sich dasVentilrad. Mit dem Ventilrad könnt ihr nun das Gatter in der mitte hochdrehenund mit der Leiter runter in B7 klettern. Die Türe unten öffnet sich perKnopfdruck, dich seid vorsichtig...ihr werdet auf ein paar Zombies treffen,darunter auch YOKO! Tötet Yoko...da führt kein Weg dran vorbei^^
Von hier ausgeht es nun zur Ostpassage. Folgt dem Gang bis zum Ende undbetretet die Türe. In dem Memo was ihr wahrscheinlich gefunden habt im Raumzuvor, steht der Code, den ihr hier nun für den Computer braucht.

Die verschiedenen Codes die es gibt sind 0634, 4509, 9741!

Nehmt nun die erste von den 2 Chemikalien die ihr braucht um das V-Jolt zumixen und geht wieder zurück ins Labor und betretet nun die Südpassage. Gehtvon dort aus in den Chemiebeseitugungsraum. Dort findet ihr die 2te Chemikalie,die von einem Zombie bewacht wird. Mixt die beiden Chemikalien um das V-Jolt zuerhalten und geht nun zurück ins Labor und klettert die Leiter hoch in B6. Gehtnun zurück in den Gang wo ihr den Gefrorenen Schraubenschlüssel gefunden habtund geht diesmal in die andere Tür. Dort findet ihr die große Pflanze vor, aufder ihr nun das V-Jolt benutzt. Da die Tentakel nun kein Problem mehr sind,müsst ihr nur noch das Ventilrad benutzen um die Leiter auszufahren um so in B5zu gelangen.

Nun verknüpfen sich beide Wege und hier können alle weiterlesen ;)

Klettert hoch nach B5 und klettert direkt weiter nach B4, da ihr auf B5 ohnedie Labor Karte nicht viel anfangen könnt. In B4 angekommen lauft ihr einfachden Gang entlang nehmt die erste Abzweigung und durch die Türe. Alle anderensind blockiert.

Nun seid ihr im Hauptschacht, den ihr sicherlich auch optisch wiedererkennenkönnt. Geht den Gang entlang mit dem weisen Licht über der Tür. Ihr kommt nunwieder zur Drehplattform, die ihr sicherlich auch kennt!
Hier findet ihr nun die Labor Karte und den Staplerschlüssel, lasst denStaplerschlüssel hier, da ihr ihn erst später braucht und auch nur hier auf derDrehplattform.
Geht nun zurück zum Hauptschacht und folgt diesmal dem Gang mit dem blauenLicht über der Tür. Hier könnt ihr mit der Karte ein Gatter öffnen, das euch zueinem Fingerabdruckscanner führt. Da hier aber nur Yoko weiterkomt müsst ihrzurück und nach Osten. Dort findet ihr den Grund warum die Drehplattform nichtwegkommt...da sie eingefroren ist und der Knopf zum auftauen ist aucheingefroren.
Geht nun zurück zum Hauptschacht und folgt dem Gang mit dem roten Licht überder Tür. Lauft zum Schacht und geht die Leiter runter. In B5 C Passage müsstihr nun durch den Schacht am Boden kriechen und im nächsten Raum direkt weiterkriechen. Ihr kommt nun wieder an einer bekannten Stelle raus^^
Öffnet das Rolltor und öffnet die Tür dahinter mit der Labor Karte. Dahinterkönnt ihr nun euren Fingerabdruck registrieren.
Geht nun den ganzen Weg zurück zum Hauptschacht und geht den Gang entlang mitdem blauen Licht über der Tür und geht dorthin wo ihr euren Fingerabdruckscannen könnt. Dort drinn findet ihr nun einen Schweißbrenner mit dem ihr dieHand des Wissenschaftlers wegbrennen könnt um so die Bremsen der Drehplattformzu lösen.
Geht nun den kompletten Weg zur Drehplattform und benutzt den Schlüssel um diePlattform zu aktivieren und den Count Down zu starten. Wartet einfach so langebis es weitergeht und verteidigt euch, falls euch Gegner gefolgt sind und euchnun angreifen.
Wenn der Timer bei 2 Minuten ankommt geht es schon weiter mit einer Cutsceneund nochmal eine wenn der Timer aus ist und die Plattform losfährt.

Nun kommt der Boss dieses Szenarios.

Wie ihn sicherlich schon viele aus RE 2 kennen, ist er eigentlich keinsonderlicher Brocken...jedoch ist er für Zivilisten doch schon etwas mehr wiedas.
Es gibt 2 Möglichkeiten ihn zu töten. Entweder ihr schießt mit reinerWaffengewalt auf ihn, was eigentlich ziemlich dumm ist. Oder ihr lockt ihn aufdie Schienen und benutzt das Kontrollpult um die "Lokomotive" gegenihn rammen zu lassen. Auf Easy und Normal braucht er so nicht all zu vieleSchläge und er ist weg.

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]TADA!GESCHAFFT. Szenario 2 beendet[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

To be Continued...

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]Sznario3: The Hive[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

The Hive ist das, bereits aus RE 3 bekannte, Krankenhaus von Raccoon City!
Ihr beginnt im 3ten Stock in Zimmer 301!
Verlasst das Zimmer und begebt euch ans Südöstliche Ende und öffnet die Tür!Ihr seid nun in Raum 302...hier findet ihr eine Handgun, mit der ihr einekleine Sequenz auslöst. Verlasst nun den Raum! Geht nun in das Zimmer gegenüberdes Aufzugs, der nicht funktioniert. Hier drin kommt nun wieder eine Sequenzund das Krankenhaus verfügt nun über Strom! Somit funktioniert auch wieder derAufzug und in diesen steigt ihr auch direkt ein und fahrt runter in 1F!
Im ersten Stock müsst ihr nun in das Büro, wo ihr ein Stück eines Memos findetin dem ein Zahlencode steht, den ihr später braucht.

Diese drei sind möglich 2345, 4105, 7001.

Geht nun zurück zur Arztstation und fahrt mit dem Aufzug runter in B1! Um eucheine Menge Stress zu ersparen rate ich euch hier ein wenig über die"Zocker Ehre" hinwegzusehen und direkt den Code einzugeben, den ihr brauchtum in B2 zu kommen, wo ihr den Leech Man ein für alle mal los werdet! Lauft inB1 einfach den Gang entlang bis zur Hälfte und betretet die Türe. Nun heißt esschnell machen. Ausser ihr habt ein Blood Pack dabei! Im Aufzug Kontroll Raumsehr ihr nun einen Computer, auf dem ein paar Leeches liegen, die ihr ersteinmal beseitigen müsst um an den Rechner zu kommen. Wie ihr das macht bleibteuch überlassen.
Habt ihr nun freie Bahn, geht ihr direkt an den Rechner und gebt den Code ein,den ihr benutzen müsstet.

Je nachdem welche der oberen Zahlen ihr hattet ist es einer dieser Codes.

3555, 5315, 8211.

Um Zugang zum Dach zu bekommen müsst ihr den Code 0930 eingeben.
Nehmt den Aufzug und geht erst iemal aufs Dach, da ihr dort ein bisschen Ruhehabt und verschnaufen könnt. Ausserdem erwartet euch, wenn ihr mit Cindy oderKevin spielt noch eine kleine Überraschung ;)
Nachdem ihr alles mitgenommen habt was ihr so braucht fahrt direkt runter in B2und setzt dem Leech Man ein Ende. Geht den Gang entlang und in die Tür die eucham nähesten ist in das Labor. Hier findet ihr ein Blood Pack, das ihr mitnehmensolltet, falls ihr keins habt. Geht nun in das ?Temperatur Festlegungs Labor?
Hier müsst ihr nun durch die Tür und warten bis der Leech Man auftaucht...werftnun das Blood Pack auf den Boden und verlasst den "Raum" und achtetdarauf das keiner eurer Mitstreiter drinne ist, da ihr sonst die Temperaturnicht hochdrehen könnt. Ist der Leech Man nun dadrinne gefangen müsst ihr nurdie Temperatur hochdrehen und ihr seid ihn ein für alle mal los! Falls einereurer Leute gestorben ist wird euch aber dieser in Form des 2ten Leech Manverfolgen...also achtet auf eure KI gesteuerten Helfer!
Setzt nun die Temperatur wieder herab und nehmt die Schlüsselkarte auf, die dertote Leech Man bei sich hatte! Mit dieser könnt ihr nun die Tür öffnen, diesich am Ende des Ganges von B2 befindet. Benutzt die Karte um sie danachablegen zu können und geht nun zurück zum Aufzug und fahrt hoch in 2F.
In 2F angekommen müsst ihr die Treppen runter laufen um in 1F zu gelangen.
Lauft nun in einer Kreisbewegung die Räume ab und nehmt im Untersuchungszimmerdie B1 Schlüsselkarte mit. Geht mit dieser nun runter in B1 und öffnet dieletzte Tür, die ihr noch nicht betreten konntet mit dieser Karte.
Geht hinein und folgt dem Gang...im nächsten Raum müsst ihr nun durch dasWasser waten und am anderen Ende wieder raus und den Vorhängeschlossschlüsselvon der Leiche mitnehmen!
Mit diesem geht es nun den ganzen Weg wieder zurück runter in B2 und durch dieTür, die ihr vorhin mit der Schlüsselkarte geöffnet habt.
Geht hinei und öffnet mit dem neuen Schlüssel das Schloss mit dem das Bootfestgemacht wurde.

Nun folgt eine Sequenz und der Boss Kampf dieses Szenarios beginnt!

Boss: Riesen Egel

Den Riesen Egel kann man auf viele Arten und Weisen besiegen. Die uneffektivsteist mit Sicherheit das draufballern mit allem was ihr habt.
Eine andere Möglichkeit ist die Ventilräder abzuschießen, wenn er an einemvorbeikommt. Das schadet ihm mehr wie die Pistole. Oder ihr lockt ihn zu derabgezäunten Umgebung und schießt auf die Rohre, wenn er daneben ist. Das machtihm noch mehr Schaden.
Oder ihr macht es ähnlich wie in RE 2^^
Lockt den Riesen Egel bis zum Anfang wo das Boot angedockt war. Dort befindetsich ein Gas Tanker. Wenn ihr diesen schießt wenn der Egel dort ist verursachtdas seinen sofortigen Tod!

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]TADA!Szenario 3 beendet[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

To be Continued...

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]Szenario4: Hellfire[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Szenario 4 spielt in einem Ort der manchen noch geläufig sein sollte. Im AppleInn, den man schon in Szenario 1 von aussen begutachten kann! Diesmal jedochspielt ihr im Inneren des Hotels und müsst euch einen Weg rausbahnen!

Zu Beginn befindet ihr euch im Innenhof des Hotels und im Hotel an sich istFeuer ausgebrochen. Zuerst müsst ihr erstmal zum Boiler Raum, in dem sich die 2Feuerwehrmänner von gerade eben befunden haben. Jeder der beiden trägt eineHundemarke mit sich...die braucht ihr aber nicht zum Beenden desSzenarios...ihr kriegt nur zusätzliche Events, wenn ihr sie bis zum Schlussdabei habt...
Hier habt ihr nun 2 Möglichkeiten zu verfahren. Entweder ihr klettert dieLeiter hoch und betretet den Dritten Stock, oder ihr geht zurück in denInnenhof und wartet bis der Zombie, der die Tür blockierte, aufsteht und denWeg frei macht.
Ich beschreibe hier jetzt nur den Weg, wenn man zurück in den Innenhof geht, dadieser deutlich schneller ist!

Also...geht zuerst zurück in den Innenhof und wartet ab bis der Zombieaufsteht. Geht nun durch die Tür und geht den Gang nach links entlang bis ansEnde für eine Pistole. Lauft nun genau entgegengesetzt und über die Bretterüber den Flammen. Die erste Tür rechts lässt sich mit Alyssa öffnen, dieanderen könnt ihr erst später öffnen. Geht direkt weiter bis ans Ende und gehtdie Treppen hoch in den 2ten Stock. Geht direkt in die erste Türe rechts voneuch. Hier befindet sich eine Art Pult mit einer Karte Europas darin. Aufdieser Karte befinden sich Lichter und eure Aufgabe ist es nun alle Lichter zumleuchten zu bringen.

Um sie zum leuchten zu bringen müsst ihr für jede Nummer wo kein Licht brenntdas dazu passende Gemälde im Hotel finden und einen Knopf betätigen.

Hier eine Auflistung der Nummer, welches Land sie darstellen und in welchemZimmer und somit Stock sie sich befinden...

Nr. 1->Finnland->Raum 102
Nr. 2->Deutschland->Raum 103
Nr. 3->England->Raum 104
Nr. 4->Spanien->Raum 202

Je nachdem welche Nummer bei euch nicht leuchtet, müsst ihr die dazugehörigenRäume aufsuchen und den Schalter betätigen. Über die Karte dürfte dies keinProblem sein. Wenn ihr alle benötigten Gemälde gedrückt habt ertönt einGeräusch das euch sagt, das es so richtig ist. Geht nun zurück in Raum 204 undgeht zur Ritter-Statue im hinteren Teil des Zimmers um dort den GoldreliefSchlüssel zu holen. Geht nun zurück zum Korridor und geht Richtung Nordostenund dann nach Westen. Ihr kommt an einem Loch im Boden an und einer Türedaneben, wo ihr einen Passcode benötigt. Geht in die Türe nordöstlich von hier,die zu einer Treppe führt. Geht die Treppen hinauf nach 3F. Wenn ihr aus derTür geht, seid ihr im 3F Korridor. Geht nun in die Türe die euch am nähstenliegt um in den Bettwäscheraum zu gelangen. In diesem Raum befindet sich einDokument in dem der benötigte Passcode steht. Geht nun zurück zur Türe nebendem Loch im Boden, in 2F. Gebt hier nun den Passcode ein.

Es ist einer dieser Codes.

0721, 2287, 5128, 6354.

Betretet nun das Sicherheitsbüro. Hier drinn müsste nun euer seit langemabgetauchte Partner stehen und mit ihm zusammen in seinem Inventar derSilberrelief Schlüssel, den ihr benötigt. Sollte eurer Mitstreiter nicht hiersein, schaut auf der Karte nach seiner Leiche :har: Geht dorthin und hofft daser/sie den Schlüssel schon bei sich hatte...wenn nicht, müsst ihr leidersuchen...denn ich hab ihn bisher noch nie selber finden müssen, daher weiss ichnicht wo er liegt 8D
Aber geht einfach mal davon aus das euer Partner direkt im Sicherheitsbüro ist,oder eben seine/ihre Leiche den Schlüssel hat!

Wenn ihr das Bücherregal wegschiebt, seht ihr ein Loch in das ein Juwel perfektpassen würde, also gehts nun los, diesen zu holen!
Geht durch die Doppelflügeltür. Folgt dem Gang und geht in das NordwestlichsteZimmer auf dieser Etage. Ihr seid nun im Zimmer des Hotel Besitzers. Durch einLoch im Boden kommt ihr eine Etage tiefer, wo ihr das Zimmer durch die Türverlasst. Öffnet nun mit dem Silber Schlüssel die Tür, aber geht nicht durch,sondern geht zur nächsten Tür und öffnet diese mit dem Goldschlüssel undbetretet diesen Raum. Ihr seid nun im Stromversorgungsraum in dem sich auchgleich das nächste Rätsel befindet, welches RE Spielern aber schon aus anderenTeilen bekannt sein sollte. Ihr müsst alle Felder zum leuchten bringen, wasnicht sonderlich schwer sein dürfte. Ihr könnt es so oft probieren wie ihrwollt, bis ihr es schafft, daher beschreib ich das jetzt nicht extra. Nun habtihr den Strom wieder hergestellt den ihr später braucht. Geht nun zurück in denKorridor und geht diesmal durch die Türe, die ihr gerade eben mit dem SilberSchlüssel geöffnet hattet.
Geht hier nun bis ans Ende des Ganges und die Treppen hoch bis in nach 3F.Öffnet hier nun die erste Türe mit dem Silber Schlüssel und betretet den Raum.Hier in Zimmer 306 findet ihr nun den Roten Juwelen, den ihr im Sicherheitsbürobenötigt. Also...ihr wisst was nun kommt. Geht zurück zum Sicherheitsbüro undsetzt den Roten Juwelen ein. Geht nun in den neuen Bereich und hebt alles aufwas ihr braucht...ihr wisst sicherlich was gleich kommt...
Hier könnt ihr jetzt auch die Leiter senken, mit dem Strom, den ihr vorhin aktivierthabt.
Unten angekommen findet ihr noch ein Haufen Items die für einen Boss Kampfnicht ganz unnütz sind! Und beachtet den rot blinkenden Knopf an der Theke.

Wenn ihr nun Richtung Ausgang lauft kommt eine Sequenz und der Kampf geht los.

Boss: Regis Licker

Der Regis Licker an sich ist eigentlich einer der einfachsten Bosse die mansich wünschen kann. Er hat einen festen Standpunkt und nur eine begrenzteReichweite. Also müsst ihr nur weit genug von ihm weg stehen und schießen wasdas Zeug hält, ohne das er euch etwas anhaben kann.
Da das ganze aber nicht so einfach sein kann, hat der Regis LickerUnterstützung von 3 Lickern...ihr habt nun 2 Möglichkeiten. Da die Licker inHellfire keine Augen haben(falls es euch noch nicht aufgefallen sein sollte), sondernnur auf Geräusche ragieren, habt ihr entweder die Wahl sie einfach abzuknallen,oder den rot blinkenden Knopf zu betätigen, der eine Sirene aktiviert, die dieLicker für eine bestimmte Zeit verscheucht. Da sie aber defintiv wieder kommenwerden, rate ich euch die paar Schuss zu investieren und sie unschädlich zumachen.
Sind die 3 Licker beseitigt ist nur noch der Regis Licker übrig, der aussicherer Entfernung keinerlei Schaden anrichten kann. Die einzigsten um die ihreuch Sorgen machen müsst, sind eure vor Intelligenz platzenden Mitstreiter.Denn diese haben den Drang, trotz Fernkampfwaffen, das Geschehen lieber vonNahem verfolgen zu wollen. Habt ihr den Regis Licker ausgeschaltet, müsst ihrnur noch zum Ausgang laufen und...

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]TADA!Szenario 4 beendet.[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

To be continued...

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]Szenario5: Decisions, Decisions[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Das 5te Szenario bildet den Abschluss von Outbreak ist auch mit Abstand daslängste und bietet gleichzeitig die meisten Locations. Anfangen tut das ganzein der Universität von Raccoon City...

Das erste was ihr in der Universität machen solltet, ist das ihr euch vertrautmacht mit der Umgebung, da ich nicht immer den Weg zu einzelnen Orten erklärenwerde, die ihr schon ein bzw mehrmals besucht habt. Beginnen solletet ihr inder Eingangshalle bei der Tür die sich links vom Eingang in der Ecke befindet.Es ist nicht notwendig hier reinzugehen, aber so versteht was ihr machen müsst.In diesem Raum befindet sich ein Aufzug, der jedoch deaktiviert ist und nurdurch einen Code, den ihr ohne ihn gefunden zu haben, am Computer nichteingeben könnt. Nehmt alles mit was ihr braucht und wenn ihr mit Alyssa aufEasy spielt solltet ihr auf jeden Fall den Spind knacken.
Geht nun zurück in die Eingangshalle und betretet die Türe die sich in derMitte genau gegenüber von euch befindet. Im Sekretariat gibt es ein paarDokumente und weitere Dinge. Nimmt alles mit was ihr braucht und geht bis ansEnde und durch die Türe. Ihr seid nun im Rektorat in dem sich direkt das erstePuzzle auftut, das ohne Lösung gar nicht so leicht ist, sofern man nicht denSinn des Puzzles verstanden hat. Es geht darum die Zeiger der Standuhr richtigzu stellen, so dass sich die Uhr öffnet und den ersten von 2 wichtigenGegenständen preisgibt.
Damit ihr den Sinn des Rätsel versteht, schreibe ich nicht direkt die Lösung,sondern erst mal wie man es auf "regulärem" Weg rausfinden soll. Aufeinem Schreibtisch vor der Uhr befindet sich ein "Nummern Memo"
In diesem Memo sind 4 Zahlenabfolgen von jeweils 5 x 3 Zahlenreiheneingetragen. Am Ende befindet sich nun eine Notiz in der steht

Stunde: XX Minute: XX

Ich erkläre das ganze an einem Beispiel...sagen wir, ihr habt Stunde: 35Minute: 40
Und die Zahlenfolgen:

223 555 444 000
223 585 114 090
223 555 444 090
223 885 114 090
223 555 444 000

Nun denkt euch alle Zahlen in der ersten Zahlenabfolge weg, ausser der erstenZahl von Stunde: 35, also die 3! Das selbe macht ihr mit der 2ten Zahl, also 5,in der 2ten Zahlenabfolge, mit der ersten Zahl von Minute: 40, also der 4, inder dritten Zahlenabfolge und mit der zweiten Zahl, also der 0 in der viertenZahlenabfolge.

Dadurch erhaltet ihr das hier:

__3 555 444 000
__3 5_5 __4 0_0
__3 555 444 0_0
__3 __5 __4 0_0
__3 555 444 000

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]=19:30[/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Bevor ihr die Zeiger der Uhr jedoch bewegen könnt, müsst ihr erst den Schalterin der Ecke betätigen, der sich unter einem Bild befindet.
Ich kann dazu nun nicht die Lösung schreiben für die einzelnenSchwierigkeitsgrade, da in der US Version nur nach AM und PM unterschiedenwird, daher weiss ich natürlich nich, ob ein 2:40 der US Version, in der PALVersion nun auch ein 2:40 ist, oder doch ein 14:40! Aber wenn ihr das Prinzipkennt ist die Lösung ohne Probleme in einer Minute entschlüsselt!

Aber nun gehts weiter. Durch die Lösung des Rätsels seid ihr nun im Besitz desRoten Juwels. Geht zurück zur Eingangshalle und lauft hinter die Treppen umdort einen ausgestopften Elch Kopf zu finden, in den ihr nun auch gleich denRoten Juwel einsetzt. Fehlt nur noch der Blaue Juwel, also machen wir uns aufden Weg dorthin!
Geht in die Türe rechts von der, aus der ihr gerade gekommen seid um in dasWartezimmer zu kommen. Wenn ihr auf Normal spielt, befindet sich hier dieMessing Brille, die ihr braucht. Geht direkt weiter in die nächste Türe. Ihrseid nun in einem langem Gang. Folgt ihm bis ans Ende und geht auch hier durchdie Türe um in den 2ten Abschnitt zu kommen. Hier seht ihr auch herabhängendeStromkabel und einen Schalter, der später noch wichtig wird. Aber amwichtigsten ist das Dokument das sich hier befindet. In diesem Dokumentbefinden sich die letzten 3 Zahlen des Codes für den Aufzug. Geht nun durch dieTüre die folgt. Durch die große Doppelflügeltür kommt ihr jetzt noch nicht.
Ihr seid nun wieder in der Eingangshalle. Geht hoch in das nächste Stock werkund betretet die Türe die sich auf der rechten Seite im Eck befindet. Folgt demGang und nehmt die Türe auf der rechten Seite des Bildschirms um in denGemälderaum zu kommen. Hier befindet sich die Messing Brille auf Leicht. Spieltihr mit Cindy könnt ihr direkt wieder raus und in die Tür gegenüber um in dieKunstgallerie zu kommen. Spielt ihr nicht mit Cindy müsst ihr noch einen Raumweiter. Hier befinden sich im Kamin 2 Kordeln. Eine von beiden müsst ihrziehen. Welche ist egal, da die richtige immer eine von beiden sein kann. Habtihr sie nun gezogen, geht ihr wieder zurück und betretet die Kunstgallerie diesich gegenüber befindet.
Hier sehr ihr nun ein Klavier. Cindy kann spielen und durch den richtigen Tonsenkt sich der Arm der Statue. Spielt ihr nicht mit Cindy hat diesen Zweck dieKordel erfüllt, die ihr vorher gezogen habt. Nehmt nun den Blauen Juwel aus derHand der Statue und verlasst den Raum. Am Ende des Ganges befindet sich nocheine Büste, auf die ihr die Messing Brille aufsetzen könnt um eine Tür zumVorschein zu bringen. Geht jedoch nicht durch diese Türe, sondern lauft den Wegzurück zur Eingangshalle, durch den ihr hierhergekommen seid.
Geht nun wieder zum Elch Kopf und setzt den Blauen Juwel ein um die Türe zuöffnen. Geht hinein und lauft die Treppen runter. Sollten sich eure Mitstreitergetrennt haben, werden sie spätestens hier wieder vereint.
Nach einer kleinen Sequenz könnt ihr nun den Raum durchsuchen. Hier befindetsich ein Dokument, auf dem die erste Ziffer des Codes steht, die ihr braucht umnun den Code für den Aufzug eingeben zu dürfen. Ausserdem auch ein Dokument indem die Bestandteile des Anti-Virus aufgeführt sind, der euch komplett heilenkann, genannt Daylight.
Also macht euch auf die Suche nach den 3 Zutaten. Geht den Weg zurück in denRaum mit dem Aufzug und gebt den Code für den Aufzug ein.
Ihr könnt nun in den 3ten Stock fahren, in das 2te Kellergeschoss, oder das 4teKellergeschoss. Da ihr in 3F nichts tun müsst, ausser später das Gegenmittel zumischen, könnt ihr das vorerst auslassen und beginnt direkt mit dem Einsammelnder Zutaten. Je nachdem welches Stockwerk ihr zuerst wählt, ändert sich derAblauf ein wenig, daher die beiden Lösungen.

Über B2:

Es gibt auch hier mehrere Wege um zum Ziel zu kommen, ich bevorzuge aber diesenhier. Geht in B2 einfach weiter, falls sich George nicht in eurer Gruppebefindet, wird er hier auf dem Boden liegen und ein paar Sätze sagen und 2Items fallen lassen. Geht nun weiter und ignoriert die Leiter im Gulli. Gehtdurch die Tür am Ende, die euch zum Pier führt. Lauft den kompletten Stegentlang und achtet nicht auf die Haie...wenn ihr in Bewegung seid, können sieeuch ncht fassen. Macht euch auch keine Gedanken über eure KI Freunde, wenn sieständig den Steg hoch und runter laufen...hier ist irgendwie ein Fehler, dersie nicht immer logisch nachdenken lässt. Geht einfach weiter und lauft dieTreppen hoch. Wenn ihr nun die Tür öffnet kommt eine Sequenz. Nach dieserSequenz seid ihr nun auf dem Vorhof der Universität auf dem sich allesabgespielt hat, was ihr gerade beobachtet habt. Kümmert euch nicht weiter drumund nehmt alles mit was ihr braucht. Die Schlüsselkarte, mit der ihr dieDoppelflügeltür öffnen könnt, die euch wieder in das Innere der Uni bringt istwichtig. Öffnet mit ihr die Doppelflügeltür. Aber geht nicht hinein. Danachbraucht ihr sie nicht mehr, also könnt ihr sie getrost gegen andere Itemsaustauschen. Klettert nun die Leiter hinten links auf dem Hof runter um in dieWasserreinungsanlage zu kommen. Hier müsst ihr euch nun 2 Stangen entlanghangelnum auf die andre Seite zu gelangen. Geht nun über die kleine Treppe und eineSequenz kommt. Der Gegner lässt sich mit ein paar Schuss ruhig stellen. Gehtnun zu den Kabinen in denen die Hunter gefangen waren und hebt den Schlüsselmit dem roten Schild auf der hier liegt. Geht nun in die Türe am anderen Endeum in den Untergrundtunnel zu gelangen. Ignoriert den Hunter, der vllt kommtund lauft direkt durch die nächste Türe um in Passage B zu gelangen. Von hieraus einfach dem Weg folgen und ihr kommt in Passage A. Geht hier in die ersteTüre und ihr kommt in das Verwaltungsbüro. Hebt den Beälhter für dieFlüssigkeit nicht auf, da er nutzlos ist. Stattdessen öffnet die Türe mit demSchlüssel von vorhin und geht hinein. Über einen kleinen Steg kommt ihr ansandere Ende des Raumes und könnt hier einen Schalter betätigen der das Schlosszu einem Raum entriegelt.
Habt ihr die Türe bemerkt, die sich rechts von den Kammern befand, in denen dieHunter eingesperrt waren? Wenn ja, dann wisst ihr ja wo ihr jetzt hin müsst.Geht den kompletten Weg zurück bis in den Raum wo die Hunter aufgetaucht sindund hangelt über die beiden Stangen wieder zurück auf die andere Seite. Aberpasst auf den Hunter im Wasser auf, da er euch von der Stange schlagen kann.Auf der anderen Seite nun, befindet sich links von euch eine Türe, in die ihrrein müsst. Diese führt euch in einen Raum. Geht hier direkt wieder durch dieTür und ihr seid am anderen Ende des Untergrundtunnels. Geht auch hier durchdie Tür und ihr kommt in den Raum, in dem ihr vorhin das Schloss entriegelthabt, mit dem Unterschid, das ihr nun bei dem Raum seid, den ihr entriegelthabt. Geht in das Zimmer und nehmt den Versiegelten Behälter mit. Anstatt jetztden kompletten Weg zurück zu laufen, könnt ihr einfach am Geländer vor demZimmer runterspringen und direkt von dort aus in das Verwaltungsbüro. Erinnertihr euch an den Behälter den ihr nicht mitnehmen solltet...jetzt wisst ihrwarum...er war nicht versiegelt und hätte euch nichts gebracht. Mit demVersiegelten Behälter jedoch, könnt ihr nun das P-Base aus der Maschinemitnehmen. Verlasst nun den Raum und geht die Passage A entlang bis in diePassage B. Anstatt aber diesmal wieder geradeaus zu gehen umso wieder zumAnfang zurückzukommen, geht ihr durch die andere Tür an der T-Kreuzung. In diehinein und ihr kommt zu einer Leiter die euch in die Kanalisaton führt. Folgtden Gängen und geht bis zur nächsten Leiter und klettert diese hoch. TADA...ihrseid nun wieder bei George.
Geht nun zum Aufzug und fahrt diesmal runter in B4.
Unten angekommen müsst ihr einfach immer dem Weg folgen, vorbei an den Spinnenbis zu den Alten U-Bahn Gleisen. Hier trefft ihr nun den lange verschollenenMitstreiter, der glücklicherweise das V-Gift in seinem Besitz hat. Somit wären2 der 3 Zutaten abgehakt. Sollte euer KI Freund nicht da sein, müsst ihr dasV-Gift selber besorgen. Dafür müsst ihr nur auf "Über B4" gehen, dortist alles beschrieben.
Ansonsten müsst ihr jetzt wieder zurück in die Uni. Geht dazu einfach wiederzurück und fahrt mit dem Aufzug wieder hoch in 1F. Betretet nun dieEingangshalle und der Spass kann losgehen. Verschwendet keine Munition...er istunbesiegbar...stattdessen müsst ihr schauen, wie ihr an das Blut auf seinemRücken kommt. Erinnert euch an die Stromkabel...
Da sich die Tür die direkt dorthin führt von der Seite der Eingangshalle ichtöffnen lässt, müsst ihr wohl oder übel den Weg aussenrum nehmen. Durch dasWartezimmer, die Passage entlang bis zum Stromkabel. Macht euch keine Sorgen,Thanatos wird euch folgen ;) Stellt euch nun direkt zum Schalter und aktiviertihn so, das ihr die Auswahl habt zwischen JA und NEIN. Wartet nun bis Thanatoskommt(was man an der Musik erkennt) und sobald Thanatos direkt unter demStromkabel steht, drückt JA und jagt ihm Strom durch den Körper. Nehmt das Blutund verschwindet sofort durch die Türe in die Eingangshalle. Geht nun mit den 3Zutaten in das Labor, was sich auf 3F befindet, wo ihr mit dem Aufzug hinkommt.In 3F seid ihr sicher...geht einfach weiter bis ins Labor und setzt alle 3Zutaten in den Inkubator ein und aktiviert ihn.

Über B4:

Angekommen in B4 geht es auch direkt weiter. Folgt einfach dem immer einzigmöglichen Weg bis zu den alten U-Bahn Gleisen. Geht nun von hier aus in denTunnel. Entweder ihr geht in die Wagons, oder ihr lasst sie aus und geht direktweiter bis zur Türe in die ihr müsst. Ihr seid nun in der T-förmigen Passage.Geht ans Ende des Ganges, wo sich ein Schacht am Boden befindet. In diesenkönnt ihr kriechen. Nachdem ihr durchgekrochen seid müsst ihr nun über einenschmalen Weg balancieren. Wenn Bienen da sind, tötet sie, da sie euch durchihre Angriffe zum Fallen bringen können. Auf der anderen Seite kommt ihr nun inden Lagerraum. Schiebt die Spinde zur Seite um einen weiteren Schachtfreizulegen, in den ihr müsst. Hier durchgekrabbelt kommt ihr nun in denStromversorgungsraum.
Hier müsst ihr nun den Strom anstellen, indem ihr in der Schalttafel alleLicher zum leuchten bringt. Der Unterschied ist nur diesmal, das ihr nicht dieLichter mitaktiviert die an das gedrückte Licht grenzen, sondern die, die sichdiagonal davon befinden. Irgendwie muss ja mal en bissle Abwechslung reinkommen;)
Da ihr das sicher alleine hinkriegt, mach ich direkt mal weiter. Öffnet dieTüre nun von dieser Seite um in den Lagerraum zu kommen und öffnet hier dieTüre um zurück zur T-förmigen Passage zu kommen. Nur diesmal müsst ihr dieLeiter hinunterklettern um zum Aufzug zu kommen, für den ihr gerade eben denStrom angemacht habt. Folgt dem einzig möglichen Weg bis ihr in einen großenrunden Raum kommt. Hier befindet sich der Aufzug. Öffnet ihn und geht hinein.Nun habt ihr eine ungewöhnlich lange Fahrt vor euch. Tötet die Bienen, da sieeuch nur belästigen. Wartet so lange bis ihr angekommen seid und verlasst denAufzug.
Ihr seid nun in B1 des Tirms. Biegt an der Gabelung links ab und sucht dasV-Gift das sich hier befindet. Sobald ihr es habt müsst ihr die Treppe hoch undin die Türe. Von hier aus geht es dann auf den Hinterhof der Universität. Nachder kleinen Sequenz könnt ihr nun den Hinterhof durchsuchen. Ausser der Karteist hier aber nichts, was man braucht um weiterzukommen. Mit dieser Karte lässtsich die Doppelflügeltür öffnen, die zurück in die Uni führt. Benutzt sie.Danach könnt ihr sie ablegen, da ihr sie nicht mehr braucht. Geht nun durch dieTüre in die Uni und geht in die Eingangshalle. Ihr könnt Thanatos nicht töten,dahr bleibt euch nichts anderes übrig, als irgendwie anders an das Blut aufseinem Rücken ranzukommen. Erinnert euch an das Stromkabel...
Da ihr nicht mehr durch die selbe Tür zurückkönnt, müsst ihr wieder den Wegaussenrum gehen. Geht dazu wieder in die Türe ganz unten rechts in dasWartezimmer. Folgt dem Weg und den Türen bis ihr wieder zum Stromkabel kommt.Geht direkt zum Schalter aktiviert ihn, so dass ihr die Auswahl zwischen JA undNEIN habt. Wenn Thanatos nun auftaucht(was man an der Musik hört) müsst ihr nurnoch warten bis er angerannt kommt und sobald er direkt unter dem Kabel istdrückt ihr JA und er ist betäubt. Nehmt nun das Blut und geht zurück zurEingangshalle und geht zum Aufzug und fahrt erst in B2 runter, da euch immernoch das P-Bas fehlt, was euer Freund mittlerweile hat. Unten in B2 angekommenmüsstet ihr direkt eurem Mitstreiter begegnen. Falls er nicht hier sein sollte,hat er das ganze wohl nicht überlebt und ihr müsst euch selbst um das P-Basekümmern. Wie ihr an das P-Base kommt könnt ihr in "Über B2"nachlesen.

Mit allen 3 Zutaten geht es nun hoch in 3F der Universität und in das Labor.Hier oben seid ihr sicher. Setzt nun alle 3 Dinge in den Inkubator ein undaktiviert ihn.

Zusammenschluss der beiden Wege

So, egal welchen Weg ihr eingeschlagen habt, hier geht es nun für beide wiedergleich weiter. Nach einer Sequenz habt ihr gemerkt das der Inkubatorausgefallen ist. Geht nun durch die Tür in den nächsten Raum. Hier befindensich viele Tische und Plastikfolien. Nehmt alles mit was ihr braucht. Geht nunin den nächsten Abschnitt. Wenn Yoko noch lebt seht ihr nun eine Sequenz. OhneYoko fällt diese Sequenz anders aus.
Nachdem nun der Countdown begonnen hat, heisst es schnell machen.
Geht hinter den Schreibtisch von Greg und aktiviert dort den Inkubator wiederUND öffnet alle verriegelten Schlösser. Geht nun ZURÜCK ins Labor, das istwichtig. Geht zum Inkubator und aktiviert ihn wieder. Wartet nun so lange bisein "Piep" Geräusch zu hören ist. Das erste Daylight ist fertig. Dieslässt sich beliebig oft wiederholen. Ob ihr euren Gehilfen auch eins gebt liegtan euch, aber egal was ihr macht, nehmt eins auf Reserve mit, ihr werdetnachher sehen warum.
Geht nun zurück in den Raum wo Greg war und öffnet die Türe an der SeitlichenWand. Geht hinein und folgt dem Weg. Durch die Türe kommt ihr nun imPräsidenten Raum raus den ihr schon kennt. Geht direkt durch die Türe raus undhaltet euch nicht lange auf. Im Gang draussen angekommen geht es nun nach Linksvon eurem Charakter aus gesehen zu der Tür, die ihr durch die Messing Brillegeöffnet habt. Folgt dem Weg, klettert die Leiter runter und geht durch dieTüre. Nun durch die Doppelflügeltüre auf den Hinterhof der Universität.
Nun müsst ihr warten bis der Countdown abgelaufen ist. Sobald er abgelaufen istkommt eine Sequenz und danach müsst ihr nur den Anweisungen folgen.
Bevor es nun weiter geht solltet ihr alle Waffe und die Munition dazu gutverteilen, aber gebt die Stärkste Waffe euch selber mit der komplettenMunition. Und hoffentlich habt ihr ein Reserve Daylight mitgenommen ;)
Vergesst die Bienen und geht direkt weiter. In der Abladepassage liegen einHaufen Items rum. Nehmt alles was ihr braucht und geht weiter. Sobald ihr indie Nähe des Ausgangs kommt erwartet euch Besuch. Nun könnt ihr aber nichtrennen, sondern müsst kämpfen.

Boss: Thanatos

Thanatos an sich ist leicht zu durchschauen, aber leider müsst ihr ja nicht nurauf euch achten, sondern auch auf eure Idioten die euch "helfen"wollen.
Ausser den Standart Schlag Attacken, kann Thanatos auch einen HulkartigenSprung machen. Sobald er das tut habt ihr leichtes Spiel. An seinem Schattenseht ihr wo er landen wird. Stellt euch geschickt hin und wartet bis er landetund schießt sofort aus allen Rohren. Für den Fall das euch das nicht schnellgenug geht, habt ihr die Möglichkeit einen nicht so leicht zu sehendenRaketenwerfer zu finden. Dieser befindet sich rechts in einem rostigen Schrank.Mit dem geht es etwas schneller. ein weiterer Trick wäre auch, das ihr aufeiner anderen Eben wie Thanatos steht. z.B. in der Grube und Thanatos oben,oder umgekehrt. Sobald ihr euch auf einer anderen Ebene befindet kann euchThanatos nicht treffen, ihr ihn aber schon.
Habt ihr Thanatos zu Boden gezwungen und er wehrt sich nicht mehr könnt ihrweiter gehen. Eurer Rettung entgegen.

Schön wärs...

Boss: Thanatos Part 2

Ich hoffe ihr habt auf meinen Rat gehört und habt ein Daylight auf Reserve da,denn jetzt kommt es zum Einsatz. Auf einer Erhöhung im Eck befindet sich einAmpullenschiesser, der sich mit Daylight laden lässt. Nun müsst ihr nur nochgenau zielen und ihr könnt Thanatos mit einem Schuss ausschalten.
Dies gibt auch einen Extra Event in der Liste. Jedoch ist das"reguläre" Töten von Thanatos auch ein Event Punkt...wollt ihr also100% kommt ihr nicht drum rum, auch richtig gegen ihn zu kämpfen.
Haltet einfach drauf was eure Waffen hergeben.

Ist er besiegt habt ihr es geschafft. Ihr seid vom Virus geheilt und könntflüchten.

[/COLOR]
[COLOR=#NaNNaNNaN]TADA.Szenario 5 beendet![/COLOR][COLOR=#NaNNaNNaN]

Nun kommt nur noch der Abspann und das Spiel ist vorbei^^
Nachdem ihr aber sicherlich in einem Durchgang nicht alles freigespielt habt,kommt ihr nicht drum rum, euch wieder dran zu setzen und es immer wieder zuspielen.

Viel Spass dabei, mit dieser Lösung müsstet ihr ja eigentlich ganz gutvorankommen[/COLOR]

_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger Skype-Name

Re:
 BeitragVerfasst am: 16.12.2007 17:07  
Nachricht
  Google









Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Sony Playstation 3

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Resident Evil 5 Cola-Bac77 Sony Playstation 3 0 05.11.2009 12:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Resident Evil Outbreak: Spielanleitung :PS2 kruste5 Sony Playstation 3 0 16.12.2007 17:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge RESIDENT EVIL: EXTINCTION Silver Surfer Kino, TV, DVD 3 04.10.2007 15:54 Letzten Beitrag anzeigen


Hohenfelder Forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum
Xbox Xtreme by Scott Stubblefield


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker