Intro  Portal  SpieleSpiele  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 
   Registrieren  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login

Die Pflanzenwelt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Der A - Ha Effekt Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Die Pflanzenwelt
 BeitragVerfasst am: 11.02.2008 21:18 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  kruste5
Admin
Admin

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2007
Beiträge: 977

Wohnort: Elmshorn

Nickpage
Offline

Woher Pflanzen wissen, wo oben und unten ist ?
Pflanzen besitzen keinen Gleichgewichts-Sinn der oben undunten unterscheiden kann. Trotzdem können sie oben und unten Auseinander halten.Wird etwa Getreide durch Hagel auf den Boden gedrückt, richtet es sichanschließend wieder auf. Doch wie machen Pflanzen das? Frau Boss ist eine voninsgesamt zwanzig Wissenschaftlern, die sich mit dieser Frage beschäftigten siefand heraus, dass ein Stoff, der auch im Körper des Menschen vorkommt, eineSchlüsselrolle für den Orientierungssinn der Pflanzen spielt. Die Verbindungträgt den komplizierten Namen "Inositol-Trisphos-phat" - kurz"InsP3". Den Orientierungssinn der Pflanzen erklärt Boss so: Wirdetwa Weizen oder Mais auf den Boden gedrückt, verändert das die Ausrichtung von
          
Stärke Partikeln in den Zellen derPflanze. Dies veranlasst InsP3, sich nach einer halben bis zwei Stunden auf derunteren Seite der Pflanze anzureichern. Über zahlreiche Zwischenschrittebewirkt InsP3 schließlich, dass die so genannten "Motorzellen" aufder Unterseite der Pflanze in die Länge wachsen und so das Gewächs wiederaufrichten. Professor Pahlich, Leiter des Instituts für Pflanzenphysiologie inGießen bemerkt zu den neuen Erkenntnissen: "Der Botenstoff InsP3 ist eineweitere interessante Facette dieses Themas." Der Signalweg, der letztlichdazu führt, dass eine Pflanze sich wieder aufrichtet, ist damit aber noch nichtrestlos aufgeklärt. Die Forscher der NASA haben noch viel zu tun.

_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger Skype-Name

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 17.02.2008 20:23 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  kruste5
Admin
Admin

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2007
Beiträge: 977

Wohnort: Elmshorn

Nickpage
Offline

Warum Bäume morgens dicker sind als abends ?
Wenn man im Sommer im Wald spazieren geht und die uraltenEichen bewundert, kann man kaum glauben, dass ihre Stämme während des Tagesschrumpfen und nachts wieder anschwellen. Dennoch zeigen Messungen: Morgens haben Bäume einen dickeren Stamm als abends. Forscher konnten sich dieses Phänomenbisher nicht erklären: Das Holz von Eichen ist viel zu starr, um dicker und dünner zu werden. jetzt ist es gelungen, das Rätsel zu lösen. Messgeräte wurden auf der Rinde eines Baumes befestigt und zeichnen fortwährend das Dickenwachstum der Pflanze auf. Forscher vermuten schon lange, dass der Wasser-Gehalteines Baumes für die Schwankungen verantwortlich ist: Während des Tages geben Bäume Wasser über die Blätter ab.
     

Der Baum verliert dadurch schneller Wasser als er durch die Wurzeln aufnehmen kann und schrumpft. Während der Nacht aber, wenn die Sonne nicht mehr auf dasBlätterdach scheint, nimmt der Baum über die Wurzeln so viel Wasser auf, dass er anschwillt. Früh morgens ist er daher am dicksten. Doch wie lässt sich dasdamit vereinen, dass Bäume aus Holz bestehen, das solche Bewegungen gar nicht zulässt? Das Geheimnis liegt in der Rinde, sagen die Forscher. Die Rinde unddie unter ihr liegende Zellschicht sind elastischer als Holz. Sie dehnen sich aus, wenn der Baum mehr Wasser aufgenommen hat und ziehen sich umgekehrt zusammen, wenn der Baum Wasser abgibt. Der holzige Kern des Baumes bleibt dagegen immer gleich dick.

_________________


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger Skype-Name

Re:
 BeitragVerfasst am: 17.02.2008 20:23  
Nachricht
  Google











Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Der A - Ha Effekt

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Hohenfelder Forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum
Xbox Xtreme by Scott Stubblefield


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker