Intro  Portal  SpieleSpiele  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 
   Registrieren  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login

16. Kindergrün am 5.September

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Veranstaltungen In und Um Hohenfelde: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

16. Kindergrün am 5.September
 BeitragVerfasst am: 14.05.2009 20:25 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Moin moin ihr Forumleser,
ich hatte Besuch von den Helfern des Kindergrün ( wegen der Geldspenden ). Auf Nachfrage wer als Person oder Gruppe ( außer dem kleinen HSV) für diese Veranstaltung verantwortworlich ist, konnte der Sammler nur die Schulter zucken....
Nicht nur, dass der geplante Umzug die Neubausiedlungen meidet....nein....der "Tanz und die Siegerehrung der Straßenwettkämpfe und der Erwachenenspiele wird auf dem Betriebshof des Fuhrunternehmen Schmidt in Niederreihe" stattfinden.
O.K. Hohenfelde als Dorf hat scheinbar nichts mehr zu bieten...schade !

Gruß euer Alter Schwede

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 16.05.2009 22:04 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  MFG75
Neuling

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 24

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Hey alter Schwede,

für das Kindergrün gibt es einen Vorstand. Als Vorsitzende ist hier Angelika Horns zu nennen oder auch Gerald Lütters.
Für die Abendveranstaltung gibt es hier sicherlich eine ganz einfache Erklärung. Ein Festzelt ist einfach nicht jedes Jahr finanzierbar! Eine andere Alternative wäre dann nur der Lindenhof gewesen und da man nun das Gelände und die Halle angeboten bekommen hat, wird man da sicherlich den Hohenfeldern eher gerecht.

Gruß
MFG75


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Re:
 BeitragVerfasst am: 16.05.2009 22:04  
Nachricht
  Google











Kindergrün
 BeitragVerfasst am: 16.05.2009 23:10 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Hallo MFG75,
vielen Dank für Deine doch sehr schnelle Aufklärung. Es stellt sich mir hier allerdings die Frage, ob eine in den 70/80er Jahren mir Dacheindeckung der Firma Eternit eingedeckte Halle für eine Veranstaltung so das richtige ist. Fahrzeuge unterstellen ist eine Sache, eine öffentliche Veranstaltung dort ist sicherlich eine andere.....natürlich hat sich der Vorstand darüber eingehend beraten, und das Risiko der Gefährung durch Asbestfasern als gering eingestuft.

Gruß Alter Schwede

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 17.05.2009 15:31 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  MFG75
Neuling

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 24

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Junge, Junge! Wo rüber Du Dir überall Gedanken machst. Ich glaube nicht, dass hier eine unmittelbare Gefährdung für die Gesundheit vorliegt. Es wird ja keine Platte zerschrottet und im Staub getanzt. Übrigens hat die MFG Hohenfelde auch schon dort gefeiert und uns geht es noch allen gut....!

Bis bald!
MFG75


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Veranstaltung und Eternet
 BeitragVerfasst am: 30.05.2009 23:08 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Nun ich bin kein Klugscheißer....
allerdings...je nach Dauer der Exposition und Konzentration der Asbestfeinstäube sowie persönlicher Disposition führen eingeatmete Asbestpartikel nach einer Verzögerung von 15 bis 20 Jahren zu einer Fibrosierung des Lungenparenchyms in sehr unterschiedlichem Ausmaß. Die eingeatmeten Fasern werden von Alveolar makrophagen (Fresszellen der Lungenbläschen) aufgenommen. Die Asbestfasern können jedoch nicht vollständig verdaut werden, so dass die Alveolarmakrophagen Botenstoffe (Interleukin 1 und Wachstumsfaktoren)abgeben. Folge ist die Einwanderung von T-Helferzellen und
Granulozyten. Des Weiteren werden Fibrozyten (Lungengewebszellen) zur Bildung von Typ III-Kollagen stimuliert. Dies führt letztendlich zur Fibrosierung des Lungengewebes.

Gruß Alter Schwede

PS. Gehört hier nicht hin..musste aber gesagt werden...

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 31.05.2009 12:22 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Udo
Mitglied

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 206

Wohnort: 25358 Hohenfelde

Offline

Hallo ihr 2,

eure Diskussion kann beendet werden. Die fraglichen Asbestplatten wurden alle entfernt und es ist ein neues Profilblechdach installiert worden. Die Leute haben Schutzkleidung mit Mundschutz und Brillen getragen und sorgsam die alten Platten entfernt (warum wohl MFG75?).

Vielen Dank Alter Schwede für deinen wissenschaftlichen Beitrag (hast lange für deine Recherchen gebraucht, grins).

Und dir, MFG75, möchte ich nur mit auf den Weg geben: Diese Gleichgültigkeit mit Problemen umzugehen passt in die Welt der WGH.

Gruß
Udo

_________________
Das Leben ist kurz, ess den Nachtisch zuerst!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Richtigstellung
 BeitragVerfasst am: 19.06.2009 09:05 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Moin moin Poster und sogar auch Gäste des Hohenfelder Forums,
ich wurde persönlich zu meinem ersten Post angesprochen, und sollte hier wohl mal einiges richtigstellen:

Es sollte hier in keiner Weise die Arbeit derer die von Tür zu Tür um Unterstützung für das Kindergrün bitten kritisiert oder gar schlecht gemacht werden!! Die mich kennen wissen dass ich jahrelang im Festausschuß für eine andere Institution tätig war und mir bewußt ist welchen Aufwand diese Arbeit fordert und welchen Respekt ich diesen Personen zolle. Weiterhin war in meiner kleinen Anmerkung nie die Rede davon, dass keiner wußte wo und wie die gesammelten Geldmittel verwendet werden.
Kritisieren wollte ich, wie ich in meiner Zeit auch oft feststellen musste, die fehlende Kommunikation innerhalb des "Organisationsteams"
und den Ablauf des geplanten Festes außerhalb des Dorfes.....und dass ist doch wohl in einem solchen Forum gestattet.
Die anderen Punkte meines Posts entsprechen nun mal leider den Tatsachen.

Vielleicht noch eine Anmerkung zur Erstehung und Verbreitung dieser "Unstimmigkeit. Es scheint immer ratsam sich den Post selber durchzulesen als es sich von anderen Personen berichten lassen....macht Sinn.


Gruß Alter Schwede  

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 22.06.2009 22:23 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Udo
Mitglied

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 206

Wohnort: 25358 Hohenfelde

Offline

Hallo Alter Schwede,

habe gehört, daß dich ein Vorstandsmitglied der Sparte Kindergrün des HSV besucht hat. Werden jetzt alle Einwohner/innen Hohenfeldes besucht? Wird allen mitgeteilt, wie die gesammelten Spenden verteilt werden?

Eigentlich ist es doch einfacher hier im Forum zu antworten, vorausgesetzt

1.  man ist im Besitz eines Computers mit Internetzugang
2.  man kennt jemanden mit einem Computer und Internetzugang
3.  man ist des Schreibens mächtig
4.  man möchte sich zu dem Thema öffentlich äußern

Ich habe den Eindruck, man möchte sich nicht öffentlich äußern, um keine "schlafende Hunde" zu wecken.

Gruß
Udo

_________________
Das Leben ist kurz, ess den Nachtisch zuerst!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 26.06.2009 20:08 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline

Hallo Udo,
wie heißt es beim Schach so schön "Berüht ... geführt"
Ich habe den Stein angestoßen und sollte jetzt auch dafür gerade stehen. In der Tat hatte ich Besuch, nicht nur von einem Vorstandsmitglied des Orgateams sondern vom der Vorsitzenden der Kindergrünsparte. In diesem Gespräch wurde der Missmut über meine Äußerungen zum Kindergrün und dem Ablauf eindeutig zum Ausdruck gebracht. Ich wurde in einer sehr freundlicher Art und Weise auf die Notwendigkeiten der Maßnahmen die zu diesen Umständen führen unterrichtet. Nochmal vielen Dank dafür.
Allerdings hat dieses Gespräch meinen Eindruck dahingehend verstärkt, dass der unzureichende oder nicht vorhandene Breitbandanschluss in Hohenfelde nicht nur die Handlungsfähigkeit, sondern leider auch den Horrizont derer die nicht im Besitz eines solchen sind sehr einschränkt.
Wer heute nicht verstanden hat, wie die Möglichkeiten einer Internetpräsents genutzt werden können, hat die Zeit verschlafen.

Gruß Alter Schwede  

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

(Kein Titel)
 BeitragVerfasst am: 26.06.2009 23:26 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Udo
Mitglied

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 206

Wohnort: 25358 Hohenfelde

Offline

Hallo Alter Schwede,

das ist es doch, was ich sagen möchte: in Hohenfelde schläft fast die gesamte Bevölkerung. Es wird wenig öffentlich gemacht. Meist alles nur in kleinen Klüngeln. Warum schreibt der Vorstand nichts im Forum hier? Warum macht er Hausbesuche? Haben sie etwas zu verbergen? Muß man die Spendenausgaben kontrollieren? Werden alle Spenden für die Kinder ausgeschüttet? Viele Fragen, wenig Antworten.
Bei mir braucht sich keiner sehen zu lassen. Keine Einzelgespräche erwünscht.

Gruß
Udo

_________________
Das Leben ist kurz, ess den Nachtisch zuerst!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Re:
 BeitragVerfasst am: 26.06.2009 23:26  
Nachricht
  Google









Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Veranstaltungen In und Um Hohenfelde:

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kindergrün 2009 Nachlese Sabine Veranstaltungen In und Um Hohenfelde: 8 06.09.2009 09:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge KIndergrün 2008 Alter Schwede Veranstaltungen In und Um Hohenfelde: 1 30.08.2008 21:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kindergrün am 01.09.2007 Cola-Bac77 Veranstaltungen In und Um Hohenfelde: 11 04.08.2007 10:58 Letzten Beitrag anzeigen


Hohenfelder Forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum
Xbox Xtreme by Scott Stubblefield


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker