Intro  Portal  SpieleSpiele  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 
   Registrieren  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login

Mission: Impossible - Phantom Protokoll

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Kino, TV, DVD Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Mission: Impossible - Phantom Protokoll
 BeitragVerfasst am: 07.01.2012 22:57 Antworten mit Zitat  
Nachricht
  Alter Schwede
Administrator
Administrator

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 1429

Wohnort: Hohenfelde

Offline



Mit einem neuen Team und neuer Leichtigkeit geht Tom Cruises Agentenfranchise in die vierte unmögliche und sehr unterhaltsame Mission.
Nach dem hyperintensiven, unterschätzten Vorgänger, der unter der Regie von J.J. Abrams den Superagenten als verletzlichen Privatmann enthüllte, konzentriert sich der Nachfolger auf das, was Ethan Hunt nicht nur im Nachnamen ausmacht - auf eine Nonstop-Jagd über die Kontinente, die den Protagonisten kontinuierlich im Actionmodus, aber auch eingebunden in ein Team zeigt, das sich Homogenität erst noch erarbeiten muss.
Der Plot stellt sich ohne die gewohnten Überraschungen durch Doppelagenten, Verrat und dramaturgische Umleitungen als geradliniges Zerstörungsszenario vor, das keinen Zuschauer überfordert, Hunts Team aber unter permanenten Hochdruck setzt. Ungewöhnlich für ein Franchise, das so stark mit seinem Star verbunden ist, eröffnet der Film mit einem neuen Kollegen, der in Budapest spielerisch leicht Abschusscodes für russische Nuklearraketen erobert, bis eine Auftragskillerin ernst macht und ihn aus dem Film reißt. Um diese Codes entwickelt sich ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die US-Agenten versuchen, einen Drahtzieher (Michael Nyqvist) im Hintergrund aus dem Verkehr zu ziehen, bevor er die Codes erwerben und mit ihrer Hilfe einen globalen Nuklearkrieg provozieren kann.
Der verquere humanitäre Ansatz des Bad Guys, der menschlichen Zivilisation mit Vernichtung einen Reboot zu ermöglichen, passt ins Bond-Universum, der humorvoll verspielte Ton der Reaktion auf diese Bedrohung in den Kosmos des Pixar-Hits "Die Unglaublichen - The Incredibles", mit dem sich Brad Bird erstmals als Actionmeister mit originellen Einfällen auszeichnete. Birds Beförderung zum Regisseur eines Live-Action-Events resultiert in einer Gratwanderung zwischen Anspannung und Humor, die größtenteils erfolgreich bewältigt wird, auch wenn die Akzentuierung des Komischen manchmal auf Kosten der Intensität geht. Vieles, was diese Mission eigentlich erschwert, wird mit leichter Hand präsentiert. Der russische Gegenspieler, der Hunt als gebrandmarkten Terroristen um den Globus jagt, ein gewagter Gefängnisausbruch zu Dean Martins "Ain't That a Kick in the Head", die Gadgets der Agenten, die nicht zuverlässig funktionieren, selbst die Atomrakete, die am Ende auf eine US-Metropole zurast, schmiert nicht ohne Begleitgag ins Wasser ab.

Spaß und Spannung lautet das Motto des Films, der immer in Bewegung bleibt, mit Actionsequenzen am Himmelsturm Burj Khalifa in Dubai wie auch in einem vollautomatisierten Parkhaus in Mumbai glänzt und mit Paula Patton, Jeremy Renner und Komiker Simon Pegg ein unorthodoxes Team im Angebot hat, das nicht nur die Sonne im Zentrum dieses Agentenfilms umkreist. Und wer schon glaubte, Birds Film existiere völlig lösgelöst von seinem Vorgänger, bekommt am Ende doch noch eine Überraschung und eine Brücke serviert.

Alter Schwede

_________________
Die Menschen sagen die Welt wird schlimmer...die Welt die ist wie immer...die Menschen werden schlimmer!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Re:
 BeitragVerfasst am: 07.01.2012 22:57  
Nachricht
  Google









Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hohenfelder Forum Foren-Übersicht » -> Kino, TV, DVD

Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Hohenfelder Forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum
Xbox Xtreme by Scott Stubblefield


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker